Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme unter

info@tinas-hundeschule.de
gesund@homoeotherapie.de

Fon: 0172-2483088

 

Hundeschule

 

dinolukaslogo1

 

Ausbildung - Training - Therapie - Tierpsychologie - klassische Homöopathie

 

 

Ein angenehmer Begleiter und freundlicher Familienhund, der uns vertrauensvoll folgt und freudig gehorcht und trotzdem ein artgerechtes Hundeleben führen darf. Um dieses Ziel zu erreichen müssen Mensch und Hund bereit sein miteinander zu lernen und zu arbeiten. Tinas - Hundeschule möchte versuchen Ihnen zu helfen einen Weg zu finden sich mit Ihrem Tier besser zu  verständigen und die Bindung und das Vertrauen zwischen Mensch und Tier zu vertiefen.
Es gibt keine universelle Methode, kein Patentrezept und keine einzig richtige Erziehungsmethode. Die Erziehung sollte, unter Berücksichtigung der neuesten verhaltensbiologischen Erkenntnisse, individuell an die rassespezifischen Bedürfnisse, das soziale Umfeld und natürlich an Ihre Anforderungen und Gepflogenheiten angepasst sein.
Hunde können in jedem Alter lernen und es ist nie zu spät anzufangen dem Hund etwas beizubringen. Wir haben in der Hundeschule viele Hunde die aus Tierheimen, und auch Streuner die aus dem Süden kommen und immer wieder zeigen mit wie viel Freude und Eifer sie bereit sind etwas zu lernen, egal wie alt sie sind. Hunde wollen nicht nur körperlich, sondern auch geistig ausgelastet und beschäftigt werden. Jede neue Übung die wir mit dem Hund gemeinsam erarbeiten bedeutet geistige Beschäftigung und natürlich auch Erfolgserlebnisse für Mensch und Hund. Aktiv mit dem Hund etwas unternehmen, gemeinsam als Mensch-Hund-Team etwas sinnvolles zusammen tun fördert die Bindung und macht aus dem Hund einen unkomplizierten, gehorsamen Begleiter.
In meinem Trainingszentrum herrscht eine freundliche, entspannte und familiäre Atmosphäre in der Mensch und Hund ohne Druck stressfrei lernen können. Es bleibt immer Zeit auf Fragen einzugehen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.
Ich lege viel Wert auf eine Erziehung zur “Alltagstauglichkeit”. Kein mit dem Lineal ausgeführter Prüfungsgehorsam der meist nur auf dem Platz funktioniert, sondern ein entspannter Hund der überall gerne gesehen ist und zuverlässig hört, der ein gutes Team mit seinem Menschen bildet ist mir wichtig Neben der umfangreichen Ausbildung von Haus- und Familienhunden widme ich mich mit viel Engagement der Resozialisierung von auffälligen und schwer erziehbaren Hunden. Individuelle Einzelstunden, spezielle Gruppenstunden, Social Walk und kontrollierter Freilauf mit anderen Hunden helfen dabei. 
Ich auch die erste Hundeschule in Deutschland, die eine spezielle Ausbildung für jagende Hunde und Jagdhunde in “Nichtjägerhand” entwickelt hat.
Natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Wir machen Ausflüge in den Opelzoo, bieten Sonntagspaziergänge, kostenlose Spielstunden am Sonntag, Famility-(Agility light für Alle), Nasenarbeit, FunWalk, Workshops für Spiel Spaß und Beschäftigung und vieles mehr, sowie Seminare und Vorträge rund um den Hund an.
Selbstverständlich sind individuell vereinbare Einzelstunden bei Ihnen vor Ort oder dort wo Sie möchten möglich. Einzelstunden sind am besten geeignet um eine Lösung für störendes und unerwünschtes Verhalten, besonders wenn es im häuslichen Bereich gezeigt wird, zu finden. Egal ob diverse Unsicherheiten und Ängste, wie nicht alleine bleiben können, Unsicherheit in der Umwelt oder mit Menschen, sowie übertriebenes Territorialverhalten übertriebenes Verteidigen von Haus und Hof, es gibt immer eine Möglichkeit mit Training und Management die Situation zu verbessern.
Machen wir uns bewusst, dass wir von unseren Hunden verlangen nach unseren menschlichen Regeln zu leben und wir diese dem Hund erst verständlich machen müssen. Viele Verhaltensweisen die für Hunde völlig normal sind, sind im zusammenleben mit uns Menschen unerwünscht. Hunde sind in der Lage zu erlernen welche Verhaltensweisen im Zusammenleben mit uns Menschen erwünscht sind und welche nicht. Ich möchte Versuchen Ihnen zu helfen einen Weg zu finden sich mit Ihrem Tier zu verständigen. Dabei muss nicht nur der Hund lernen, sondern auch der Mensch.
Wenn Sie weiter Fragen haben oder mehr Informationen benötigen, bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an mich.
Am besten erreichen Sie mich unter 0172 - 2 48 30 88 oder info@tinas-hundeschule.de, ich freue mich auf Sie.
Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf meinen Seiten. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und ich freue mich über Ihre Anregungen, Wünsche und auch über Ihre Kritik um meinen Service weiter verbessern zu können.
Mit herzlichen Grüßen Eure 
tinagif2

 

 

Ich liebe was ich tue!

© Tinas-Hundeschule & Tierheilpraxis - Christine Stroop

Ich tue was ich liebe!